image image image
image

Familienforschung in Westpreußen


Der Maßstab für den Charakter eines Menschen ist nicht das, was er von seinen
Vorfahren erhält, sondern das, was er seinen Nachkommen hinterlässt.
(unbekannter Autor)

Hinweise zur Familienforschung in Westpreußen





Datenbank westpreußischer Personen und Familien




Ich erfasse

alle Personen und Familien, sowie deren Vor- und Nachfahren, die vor 1945 in den Landkreisen Briesen, Graudenz und Strasburg in Westpreußen ansässig waren.

Die Datenbank enthält

das Datenmaterial aus den von mir vollständig verkarteten Kirchenbüchern der evangelischen Kirchengemeinden Konojad, Kreis Strasburg und Groß Leistenau, Kreis Graudenz. 

Darüber hinaus ist in die Datenbank umfangreiches Datenmaterial eingestellt, das aus der allerdings nicht vollständig erfolgten Auswertung der Kirchenbücher der evangelischen Kirchengemeinden Briesen, Gollub und Hohenkirch, Kreis Briesen, Graudenz, Lessen und Rehden, Kreis Graudenz, Garnsee, Niederzehren und Groß Tromnau, Kreis Marienwerder, sowie Griewenhof, Hermannsruhe und Strasburg, Kreis Strasburg, gewonnen wurde.

Enthalten ist letztendlich noch weiteres Datenmaterial, das ich im Laufe der Jahre aus unterschiedlichen Quellen zusammengetragen habe und/oder das mir von anderen Forschern zum Zwecke der Veröffentlichung zur Verfügung gestellt wurde.

Ich wünsche Ihnen

viel Spaß und viel Erfolg bei der Suche in den Datenbeständen. Bitte tun auch Sie etwas dafür, dass die Bestände fortgeschrieben werden können und stellen Sie Ihre einschlägigen Ergebnisse zur Verfügung. Die nicht nur für mich wichtigste genealogische Weisheit ist der Ausspruch eines (leider) unbekannt gebliebenen Forscherkollegen, der gesagt haben soll:

"Nur veröffentlichte Forschungsergebnisse sind wirkliche Forschungsergebnisse !"

Halten auch Sie es in diesem Sinne - nehmen Sie nicht nur, sondern geben Sie auch ...







Familienforschung in Westpreußen

www.westpreussen.de
image
image image image