image image image
image

Familienforschung in Westpreußen


All jene, die sich auf nichts anderes berufen können, als auf ihre Ahnen,
sind im Grunde wie die Kartoffeln; das Beste von ihnen ruht unter der Erde.
(Jonathan Swift)

Hinweise zur Familienforschung in Westpreußen




Kirchenbücher der evangelischen Kirchengemeinde
Graudenz [Grudziądz] im Landkreis Graudenz



In die nachstehende Auflistung sind die überlieferten Kirchenbücher eingestellt. Unter "Bemerkungen" werden ggf. ergänzende Hinweise zu diesen Beständen gegeben. Zivilstandsregister, Dissidentenregister und Kirchenbuchzweitschriften wurden in diese Auflistung nicht aufgenommen. Es handelt sich insoweit um der staatlichen Gesetzgebung unterliegende Personenstandsregister, die aus diesem Grunde unter den staatlichen Standesamtsregistern geführt werden. In das Bestandsverzeichnis sind darüber hinaus auch keine Militärkirchenbücher aufgenommen. Über die erhalten gebliebenen westpreußischen Militärkirchenbücher wird zu gegebener Zeit ein eigenständiges Verzeichnis erstellt.

Wenn Sie dem Link zum jeweiligen Verwahrort folgen, wird Ihnen - soweit bekannt - die vollständige Anschrift der verwahrenden Stelle angezeigt.

Der Link "Bestandskontrolle" führt zu den im Evangelischen Zentralarchiv in Berlin und/oder in der Datenbank PRADZIAD der polnischen Staatsarchive nachgewiesenen Beständen und ermöglicht damit den Vergleich zwischen den von mir gelisteten und den dort nachgewiesenen Kirchenbüchern.

Der Link "Filmnummern" führt zu den Bestandsnachweisen der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage und ermöglicht den Vergleich zwischen den von mir gelisteten und den dort nachgewiesenen Beständen an verfilmten Registern.






Evangelisches Zentralarchiv in Berlin

TaufenGesamte Gemeinde
1660-1774, 1764-1773 (Kopien aus dem katholischen Kirchenbuch von Blandau, Kreis Kulm)
Namensregister: 1771-1773, 1841-1896, 1848-1851, 1856-1886
Stadtgemeinde
1774-1890
Namensregister: 1841-1890
Landgemeinde
1774-1811, 1813-1860, 1853, 1867, 1886
Namensregister: 1774-1840
Mennoniten
1841-1871
EheschließungenGesamte Gemeinde
1660-1774, 1764-1773 (Kopien aus dem katholischen Kirchenbuch von Blandau, Kreis Kulm), 1774-1859, 1848-1865, 1860-1882
Namensregister: 1848-1902
Stadtgemeinde
1866-1919
Namensregister: 1775-1917
Landgemeinde
1866-1893
Namensregister: 1775-1843
BestattungenGesamte Gemeinde
1662-1760, 1764-1773 (Kopien aus dem katholischen Kirchenbuch von Blandau, Kreis Kulm), 1848-1853, 1853-1866, 1878, 1889, 1854-1864, 1874-1893
Namensregister: 1841-1896
Stadtgemeinde
1774-1866
Namensregister: 1775-1840
Landgemeinde
1772-1892
Namensregister: 1773-1895
Konfirmationen1791, 1838-1867, 1841-1871, 1851-1899, 1903
SonstigesPfarrerverzeichnis: 1568-1839
LinkBestandskontrolle
BemerkungenDie Kirchenbücher können unter www.archion.de kostenpflichtig online eingesehen werden. Die Kirchenbuchführung in Graudenz ist sehr unübersichtlich. Ab 1841/47 erfolgt eine getrennte Kirchenbuchführung für den Süd- und Nordbezirk. Der Nordbezirk ist dabei zusätzlich zwischen Stadtgemeinde und Landgemeinde untergliedert. Ab 1900 kommt noch eine getrennte Kirchenbuchführung für den Ostbezirk und den Landbezirk hinzu. Für die Zivilgemeinde der Festung Graudenz wurden im Garnisonspfarramt der 35. Division für die Zeit von 1810-1852 (Konfirmationen: 1812-1818) eigenständige Kirchenbücher geführt. Von Adalbert Goertz erstellte Auszüge für Sterbefälle mennonitischer Personen (1774-1776, 1800-1840) finden Sie unter www.mennonitegenealogy.com.
LiteraturChronik der evangelischen Gemeinde zu Graudenz, zu der am 25. September 1860 stattfindenden dreihundertjährigen Gedächtnissfeier des Bestehens derselben veröffentlicht, Graudenz 1863

Eduard Ebel, Kurze Geschichte der evangelischen Gemeinde Graudenz. Zur Feier des 100jährigen Bestehens der Friedrichskirche, Graudenz 1885

Oskar Erdmann, Dulden und Opfern, Wachsen und Wirken der evangelischen Gemeinde in Graudenz während ihres 350jährigen Bestehens. Eine Festschrift zu ihrem am 21. September 1913 gefeierten 350jährigen Jubiläum. Verfaßt von ihrem ältesten Pfarrer Superintendent Erdmann, Graudenz 1913

Adalbert Goertz, Mennonitengeburten (1800-1840) im Dominium Blendowo (Blandau), Kr. Culm/Westpreußen, in: Archiv ostdeutscher Familienforscher VIII (1980/82), S. 179 f.

Adalbert Goertz, Mennonitengeburten 1800-1840 im Kreis Graudenz/Westpreußen, in: Archiv ostdeutscher Familienforscher VII (1977/79), S. 224

Adalbert Goertz, Mennonitengeburten 1800-1840 in Groß Lubin/Westpreußen, in: Archiv ostdeutscher Familienforscher VI (1974/76), S. 345-347

Adalbert Goertz, Mennonitengeburten (1800-1840) in Neunhuben/Westpreußen, in Archiv ostdeutscher Familienforscher IV (1968/70), S. 191 f.




Staatsarchiv Thorn

Bestattungen1865-1875
Konfirmationen1868-1921
LinkBestandskontrolle




Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage

Taufen1660-1890
Eheschließungen1660-1919
Bestattungen1662-1896
Konfirmationen1791, 1838-1867, 1841-1871, 1851-1899, 1903
SonstigesPfarrerverzeichnis: 1568-1839
LinkFilmnummern
BemerkungenDie Verfilmungen der Mormonen (43 Mikrofilme) sind hier nur undifferenziert mit den globalen Laufzeiten angegeben, die sich im Ergebnis mit den Laufzeitangaben aus dem Evangelischen Zentralarchiv decken müssten. In Polen aufgenommen wurde offenbar nur der Film Nr. 814585, der die Bestattungen der Jahre 1865-1866 aus den heute im Staatsarchiv Thorn lagernden Beständen enthält.





Bitte informieren Sie mich, wenn Ihnen in der Auflistung Fehler aufgefallen sind oder wenn Sie weiterführende Erkenntnisse über hier nicht nachgewiesene Quellen haben, damit das Register ggf. korrigiert und fortgeschrieben werden kann.

Letzte Änderung: Dezember 2019


Familienforschung in Westpreußen

www.westpreussen.de
image
image image image