image image image
image

Familienforschung in Westpreußen



Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt.
(François Truffaut)

Hinweise zur Familienforschung in Westpreußen





Mit der Familienforschung


habe ich bereits in den 70er Jahren begonnen und mich im Laufe der Jahre zunehmend auf Forschungen im südlichen Westpreußen, im "Kulmerland", namentlich in den Landkreisen Briesen, Graudenz und Strasburg, sowie in den unmittelbar angrenzenden westpreußischen Landkreisen spezialisiert, wo meine mütterlichen Vorfahren seit mehreren Jahrhunderten ansässig waren.




Ich bin Mitglied


Für den VFFOW bin ich im Rahmen des vereinseigenen "Auskunftswesens" für den Bereich des südlichen Westpreußens tätig. In der AGoFF betreue ich die südlichen Bereiche Westpreußens (das "Kulmerland") in der "Forschungsstelle Westpreußen". Über diese Website möchte ich einerseits Hinweise zu den heute bestehenden Möglichkeiten geben, nach westpreußischen Vorfahren zu forschen und damit allgemeinere Fragen beantworten, die im Rahmen meiner Auskunftstätigkeit für den VFFOW und die AGoFF immer wieder an mich herangetragen werden. Andererseits möchte ich auf diesem Wege auch die Ergebnisse meiner persönlichen und sehr breit angelegten Forschungen einem größeren Publikumskreis zugänglich machen.

Es liegt an Ihnen, die Qualität dieser Website zu verbessern, indem Sie Fragen stellen, oder Ergänzungs- und Änderungswünsche unterbreiten. Neben allgemeinen Auskünften über die bestehenden Forschungsmöglichkeiten in ganz Westpreußen, erteile ich selbstverständlich auch zu den hier dargestellten Personen und Familien Auskunft, wenn mir zuvor der jeweils eigene Forschungsstand bekannt gegeben und die Erlaubnis erteilt wird, die mir aufgegebenen Daten im Rahmen meiner unentgeltlichen (!) Auskunftstätigkeit und der Darstellung auf dieser Website uneingeschränkt zu verwerten.




Familienforschung in Westpreußen

www.westpreussen.de
image
image image image